Tags

, , , , , , ,

Diese Region hat mich gefesselt! Christchurch ist 1848 von den Engländern besiedelt worden und nach den ersten Schiffen benannt die hier anlandeten. Ebenso gibt es in Oxford in England Wurzeln, die sich mit Christchurch verbinden lassen.

Die beiden Erdbeben vom 4. September 2010 und 22. Februar 2011 haben die Stadt und deren Seele und deren Bewohner gründlich zerrüttelt. Was einst eine sehr schöne und floriende Stadt war ist heute eine einzige Baustelle. Mein Gefühl ist zwar immer wieder, dass die Menschen hier eine einmalige Chance haben ihre eigene Architektur und Seele wieder zum Ausdruck zu bringen. Jedoch trifft sich das mit dem Alltag weniger gut. Bei meinen Besuchen bei den Kiwis habe ich immer wieder gemerkt, wie sehr das Thema eine Rolle spielt. Kein Gespräch, keine Fahrt in die Stadt und schon gar kein Weg in dergleichen bleibt unberührt von den Erdbeben. Die Menschen hier sind jedoch ausnahmslos bewundernswert. An jeder Ecke wird angepackt und aufgebaut. So viele Pilonen wie hier überall zu sehen sind, habe ich mein ganzes Leben in der Summe nicht gesehen.

Advertisements