Tags

, , , , ,

Nach einigen Tagen Regen ist Christchurch unter Hochwasser. Die Erdbeben haben die im Sumpfland gebauten Häuser ordentlich aus dem Gleichgewicht gebracht. Bis zu einem halben Meter Höhenunterschied im Vergleich zu vorher, haben die Menschen nun mit dem Hochwasser überraschend zu kämpfen.

Nach der Flut heißt es aufräumen und anpacken, zumindestens gibt es hier keine Keller, das erspart einiges.

 

Advertisements